Lieferung vor Weihnachten: Vorrätigen Accessoires können Sie bis zum 15. Dezember bestellen. Vorrätigen Möbel können Sie bis zum 9. Dezember bestellen.

Tomatenküchlein

Zutaten

  • 5 Scheiben Blätterteig (frisch oder TK)
  • 300 g Spinat
  • 3 Eier
  • 250 g Ricotta
  • Handvoll Rosinen
  • 2 große Tomaten
  • Zweig frische Minze
  • Feta
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

 

Außerdem nötig

  • Runde Springform oder Auflaufform  
  • Bratpfanne  
  • Sieb

 

 

Zubereitung

Den Backofen auf 200 ºC vorheizen und die Springform einfetten. Die Blätterteigscheiben mit Olivenöl bestreichen und in die Form legen. Etwas über den Rand hinaus legen. Den Teigboden ca. 10 Minuten im Backofen backen.

In der Pfanne ein wenig Olivenöl erhitzen, etappenweise den Spinat hineingeben und zusammenfallen lassen. Den Spinat in ein Sieb geben und mit einem Löffel möglichst viel Feuchtigkeit herausdrücken.

Die Springform mit dem Teigboden aus dem Backofen nehmen und mit Spinat auffüllen. Die Eier zusammen mit dem Ricotta gut verrühren, Rosinen untermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung über den Spinat verteilen. Das Küchlein im Ofen 35-40 Minuten goldbraun backen, abkühlen lassen und mit Tomatenscheiben, etwas frischer Minze und Stückchen Feta garnieren.