0 items0,00 €

Datenschutz-Erklärung

Rivièra Maison legt großen Wert auf die Zufriedenheit seiner Kunden und den Schutz ihrer Privatsphäre und deshalb ist es uns wichtig, Sie darüber zu informieren, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen und wofür wir sie verwenden. Wir informieren Sie in der vorliegenden Erklärung auch über Ihre Rechte. In dieser Datenschutz- und Cookie-Erklärung beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Rivièra Maison.

 

In den vorliegenden Datenschutzrichtlinien verwenden wir bestimmte Begriffe. Nachstehend folgt eine Erläuterung zur Verwendung der meistgebrauchten Begriffe:  

  • Personenbezogene Daten: Daten, die direkt oder indirekt etwas über Sie aussagen. Beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

  • Verarbeitung: sämtliche Prozesse, die mit personenbezogenen Daten möglich sind. Beispielsweise die Erhebung, Speicherung, Nutzung und Löschung Ihrer Daten aus unserer Verwaltung.

     

Wir beantworten in dieser Erklärung die folgenden Fragen:

  1. Von wem werden personenbezogene Daten durch Rivièra Maison verarbeitet?

  2. Wer ist für die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten verantwortlich?

  3. Weshalb verarbeitet Rivièra Maison personenbezogene Daten?

  4. Verarbeitet Rivièra Maison auch besondere personenbezogene Daten?

  5. Wie geht Rivièra Maison mit meinen personenbezogenen Daten um?

  6. Welche Vorschriften gelten für Rivièra Maison bei der Verarbeitung personenbezogener Daten?

  7. Welche persönlichen Daten verarbeitet Rivièra Maison für mich?

  8. Kann ich sehen, welche meiner personenbezogenen Daten durch Rivièra Maison verarbeitet werden?

  9. Wohin kann ich mich mit einer Frage oder Beschwerde wenden?

  10. Welche Bestimmungen gelten für mich als Bewerber(in)?

  11.  Kann Rivièra Maison an diesem Dokument Änderungen vornehmen?

     

1. Von wem werden personenbezogene Daten durch Rivièra Maison verarbeitet?

Rivièra Maison verarbeitet personenbezogene Daten von Kunden, Webseitenbesuchern, Mitarbeitern, Lieferanten, externen Geschäftsbeziehungen und Bewerber.

 

2. Wer ist für die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten verantwortlich?

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Rivièra Groothandel B.V.

Nachstehend die entsprechenden Kontaktdaten:

Rivièra Groothandel B.V.
Beiraweg15
1047 HN Amsterdam.
 
Telefonnummer: 020 723 2199
Unternehmensregistrierung: Handelskammer Nummer 34.11.53.27
MwSt-Nummer: NL808050461B01.

 

3. Weshalb verarbeitet Rivièra Maison personenbezogene Daten?

Rivièra Maison verarbeitet personenbezogene Daten für verschiedene Zwecke. Wir benötigen Ihre Daten aufgrund der zwischen Ihnen und Rivièra Maison bestehenden vertraglichen Vereinbarungen. Dies ist der Fall bei:

  • Bestellung

  • Lieferung und Abholung

  • Rücksendungen

  • Reparatur

  • Garantie

  • Kontakt mit unserem Customer Service

  • Rivièra Maison Geschäftlich

 

Uns ist es wichtig, Ihnen einen persönlichen Service zu bieten. Dies ist in Ihrem und unserem Interesse. Deshalb verwenden wir Ihre Daten beispielsweise für:

  • Kundenzufriedenheitsumfragen

  • Die Verbesserung unserer Dienstleistungen, darunter die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite

  • Kontakt mit unserem Customer Service

  • Persönliche Beratung (personalisierte Werbeanzeigen)

  • Social Media

  • Betrugsprävention, Prävention oder Bearbeitung von Ladendiebstahl

  • Videoüberwachung zum Schutz unseres und Ihres Eigentums

 

Wir sind gesetzlich verpflichtet, bestimmte Informationen an andere Organisationen weiterzugeben oder zu speichern. Dies gilt beispielsweise für:

  • Eine gerichtliche Anordnung oder ein Urteil

  • Bei Verdacht auf Betrug oder Ladendiebstahl

  • Verwaltungsdaten für die Steuerbehörden

 

In einigen Fällen haben Sie uns Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer Daten erteilt. Dies gilt für:

  • Die Registrierung zum Erhalt des Newsletter

  • Die Teilnahme an einem Gewinnspiel

  • Die Aufzeichnung von Telefongesprächen zu Schulungszwecken

 

4. Verarbeitet Rivièra Maison auch besondere personenbezogene Daten?

Zu Ihrem persönlichen Schutz und zum Schutz Ihres Eigentums sind unsere Verkaufsräume kameraüberwacht.

 

5. Wie geht Rivièra Maison mit meinen personenbezogenen Daten um?

Rivièra Maison respektiert und schützt Ihre personenbezogenen Daten. Wir beachten die folgenden Vorschriften:

  1. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich.

  2. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für die Lieferung von Waren und Dienstleistungen an Sie.

  3. Wir verarbeiten Daten nur in dem erforderlichen Umfang.

  4. Wir speichern Ihre Daten nicht länger als dies gesetzlich zulässig und für die Verarbeitung Ihrer Daten notwendig ist.

  5. Wir verwenden nur die unbedingt erforderliche Menge personenbezogener Daten.

     

Innerhalb von Rivièra Maison werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich von Mitarbeitern genutzt, die diese Daten zur Abwicklung ihrer Arbeitsaufgaben benötigen. Sonstige Personen sind nicht an der Verarbeitung Ihrer Daten beteiligt. Darüber hinaus sind unsere Mitarbeiter, die personenbezogene Daten verarbeiten, zur Vertraulichkeit verpflichtet. Ihre Daten können innerhalb der Rivièra Maison-Unternehmensgruppe geteilt werden. Ein lokaler Shop verarbeitet personenbezogene Daten im Namen von Rivièra Maison.

Wir teilen personenbezogene Daten mit Dritten, die von uns beauftragt wurden, bestimmte Dienstleistungen an Sie zu erbringen. Dies sind unter anderem Zustellpartner, Reparaturbetriebe, Zahlungspartner, Kommunikationsagenturen und IT-Dienstleister. Diese Drittanbieter werden nur dann von uns beauftragt, wenn sie nachweislich unsere Richtlinien zum Datenschutz befolgen und Vertraulichkeit garantieren. Ihre personenbezogenen Daten können in den Fällen, in denen wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, an Dritte übermittelt werden. Dies kann beispielsweise die Steuerbehörden betreffen. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht veräußert.

Unsere Webseite enthält Links zu Webseiten von Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und YouTube. Die vorliegende Datenschutz- und Cookie-Erklärung gilt ausschließlich für unsere Webseite und wir empfehlen Ihnen, ebenfalls die Datenschutzrichtlinien der Webseiten zu konsultieren, auf welche verlinkt wird.

Wenn eine Speicherung Ihrer Daten nicht länger erforderlich ist, wird Rivièra Maison Ihre personenbezogenen Daten löschen. Alternativ verwenden wir Ihre Daten in anonymisierter Form. Dies bedeutet, dass sich nicht mehr erkennen lässt, von wem die Daten stammen. Dies geschieht beispielsweise für interne Analyse- und Berichtszwecke.

Wie lange bestimmte Daten gespeichert werden, hängt von dem Datentyp und dem Zweck ihrer Verarbeitung ab. Nachstehend sind die verschiedenen Löschfristen angegeben:

  • Videoaufzeichnungen werden von uns nach 4 Wochen gelöscht. Es sei denn, es wurde ein Zwischenfall aufgezeichnet. Dann bewahren wir das Videomaterial bis zur abschließenden Klärung des Sachverhalts auf.

  • Inaktive Konten bei Rivièra Maison löschen wir nach 7 Jahren.

  • Rechnungs-, Zahlungs- und Bestelldaten, die in unserer Verwaltung registriert sind, löschen wir nach 7 Jahren. Diese Aufbewahrungsfrist ist verpflichtend durch die Steuerbehörde festgesetzt.

 

Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb der Europäischen Union gespeichert. In dem Ausnahmefall, dass personenbezogene Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt werden, stellen wir sicher, dass Ihre Privatsphäre in angemessener Weise geschützt wird. In diesem Fall schließen wir spezielle Verträge ab, um den Schutz Ihrer Privatsphäre zu gewährleisten.

 

6. Welche Vorschriften gelten für Rivièra Maison bei der Verarbeitung personenbezogener Daten?

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist Rivièra Maison unter anderem gebunden an:

  • die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSVO)

  • das Durchführungsgesetz DSVO

  • das Telekommunikationsgesetz

 

7. Welche persönlichen Daten verarbeitet Rivièra Maison für mich?


Rivièra Maison verarbeitet hauptsächlich grundlegende persönliche Details wie Name, Adresse, Wohnort, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Zahlungsdetails. Diese Information ist notwendig, um Ihre Bestellung auf eine gute Weise zu bearbeiten.
Abhängig von der Art der Bestellung oder dem Kontakt, den Sie mit uns haben, bitten wir Sie, persönliche Präferenzen anzugeben, die uns helfen, den Service persönlicher zu gestalten. Diese Einstellungen sind normalerweise optional, aber manchmal auch notwendig, weil sie der Grund waren, warum Sie diesen Dienst verwenden.

  • Online-Kauf

  • Mein Konto

  • Kundendienst

  • Wettbewerb

  • Verbesserung der Dienstleistungen

 

Online-Käufe

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um Ihre Online-Bestellungen und Rücksendungen zu bearbeiten und Sie über den Lieferstatus zu informieren. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten auch bei der Bearbeitung Ihrer Zahlungen sowie bei der Abwicklung von Produktreklamationen und Garantien.

Wir möchten Ihnen verschiedene Zahlungsmethoden anbieten. Dabei arbeiten wir mit mehreren Partnern zusammen (Ayden und Klarna). Bei der Option für die Zahlung nach Warenerhalt (Klarna) wird der Zahlungspartner eine Bonitätsprüfung durchführen. Wir haben keinen Einblick in die Kreditkontrolle.

 

Welche Arten von personenbezogenen Daten werden durch uns verarbeitet?

  • Kontaktdaten wie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse

  • Zahlungsmodalitäten

  • Angaben zur Bestellung

 

Falls Sie einen persönlichen Account haben, verarbeiten wir auch die Zugangsdaten. 

 

Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden an Unternehmen zur Überprüfung Ihrer Adresse, an Lager- und Distributionslieferanten im Zusammenhang mit der Lieferung Ihrer Bestellung und an Zahlungsdienstleister im Zusammenhang mit Ihrer Zahlung übermittelt.

 

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre Daten für die Dauer Ihres Status als aktiver Kunde.

 

Ihr Account

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Erstellung und Verwaltung Ihres persönlichen Accounts verwendet.

Wir stellen Ihnen Ihre Bestellhistorie und Details zu Ihren Bestellungen zur Verfügung und ermöglichen Ihnen, Ihre Daten (beispielsweise Name und Adressen) zu überarbeiten.

 

Welche Arten von personenbezogenen Daten werden durch uns erhoben?

Wir verarbeiten Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort, die Sie uns bei Ihrer Anmeldung für Ihr persönliches Konto mitteilen.

Wir verarbeiten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten:

  • Kontaktdaten wie Name, Anschrift und Telefonnummer

  • Geburtsdatum

  • Geschlecht

  • Produkt-Wunschliste

  • Newsletter-Anmeldungen

  • Bestell-Historie (abhängig von getätigten Käufen)

  • Rücksendungen (abhängig von den getätigten Käufen)

 

Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

Ihre persönlichen Daten von Ihrem Konto werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre Daten, solange Ihr Account aktiv ist.

 

Kundenservice

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Beantwortung Ihrer Fragen, bei der Bearbeitung von Produktreklamationen und im Fall der Geltendmachung von Garantie- oder Gewährleistungsansprüchen und um Supportanfragen per E-Mail, über unsere Chat-Funktion, per Telefon oder Social Media zu beantworten.

Wir nutzen diese Daten gegebenenfalls auch, um bei Problemen mit Ihrer Bestellung Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

 

Welche Arten von personenbezogenen Daten werden durch uns verarbeitet?

Wir verarbeiten sämtliche Daten, die Sie uns übermitteln, einschließlich der Daten, die den nachfolgend genannten Kategorien zuzuordnen sind: 

  • Kontaktdaten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer

  • Geburtsdatum

  • Zahlungsangaben und Zahlungshistorie

  • Angaben zur Bestellung

  • Account-Informationen

  • entsprechende Korrespondenz

     

Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

Ihre persönlichen Daten von Ihrem Konto werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre persönlichen Daten so lange, wie Sie Kunde sind.

 

 

Gewinnspiel

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, falls Sie an einem Gewinnspiel teilnehmen. Ihre personenbezogenen Daten werden dazu verwendet, um im Falle eines Gewinns mit Ihnen in Kontakt zu treten.

 

Welche Arten von personenbezogenen Daten werden durch uns verarbeitet?

Wir verarbeiten die nachfolgend genannten Arten von personenbezogenen Daten:  

  • Kontaktdaten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer

  • Geburtsdatum
  • Informationen, die im Rahmen eines Gewinnspiels übermittelt werden.

     

Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

Daten, die in diesem Zusammenhang an Versandunternehmen übermittelt werden, dienen der Aushändigung des ausgeschriebenen Preises. 

 

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Nach Abschluss eines Gewinnspiels speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer von 45 Tagen.

 

Verbesserung der Dienstleistungen

Wir verarbeiten Ihre Daten zur Evaluierung unseres Service-Angebots, unserer Produkte und Dienstleistungen, um auf diese Weise Verbesserungen im Sinne unserer Kunden vornehmen zu können. Die Analyse der Daten ist erforderlich für:

  • die nutzerfreundlichere Gestaltung der Webseite

  • die Optimierung der Beschaffung und das Planen von Lieferungen

  • die Verbesserung des Produktangebots

     

Welche Arten von personenbezogenen Daten werden durch uns verarbeitet?  

Wir verarbeiten die folgenden Arten personenbezogener Daten, wenn Sie sich dafür entschieden haben, diese mit uns zu teilen:

  • Kontaktdaten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer

  • Ihre Fragen und Kommentare

  • Beschwerden

  • Antworten zur Kundenzufriedenheitsumfrage

 

Im Zusammenhang mit Cookies werden auch die nachfolgend genannten Kategorien personenbezogener Daten von uns verarbeitet:

  • Klicken

Weitere Informationen finden Sie in der  Cookie-Anweisung)

 

Mit wem teilen wir deine Informationen?

Wir verwenden Kommunikationsunternehmen, um das Online-Verhalten unserer Website-Besucher im Allgemeinen zu analysieren.

 

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre persönlichen Daten so lange, wie Sie Kunde sind.

 

8. Kann ich sehen, welche meiner personenbezogenen Daten durch Rivièra Maison verarbeitet werden?

Ja, dies ist möglich. Über Ihren persönlichen Account in unserem Webshop haben Sie Einsicht in einen wesentlichen Teil der von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten. Sie können diese Daten jederzeit ändern.

Falls Sie noch keinen persönlichen Account haben und/oder Einsicht in die Gesamtheit Ihrer personenbezogenen Daten erlangen möchten, die Rivièra Maison verarbeitet, können Sie uns eine entsprechende Anfrage zukommen lassen. Sie können uns auch auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu ändern (zu korrigieren) und/oder zu sperren. Ihre entsprechende Aufforderung können Sie uns per E-Mail übermitteln.

Rivièra Maison ist verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nach Ablauf des gesetzlich vorgesehenen Zeitraums zur Datenspeicherung zu löschen oder dann, wenn wir Ihre Daten nicht länger benötigen. Darüber hinaus können Sie einen Antrag auf Löschung einreichen. Falls Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, senden Sie uns bitte eine entsprechende E-Mail. Wir werden Ihre Daten dann löschen, ausgenommen in den folgenden Fällen:

  • Sie sind in einem laufenden Verfahren mit dem Customer Service involviert.

  • Sie haben eine offene Bestellung, die noch nicht oder erst teilweise versandt wurde.

  • Sie haben noch ausstehende Zahlungen an Rivièra Maison zu entrichten, ungeachtet der Zahlungsart.

  • Die gesetzlich vorgesehene Aufbewahrungsfrist ist noch nicht abgelaufen.

 

Im Rahmen der Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund Ihres entsprechenden Einverständnisses oder im Zusammenhang mit der Ausführung einer Bestellung können Sie eine Kopie Ihrer Daten in strukturierter Form und in einem allgemein gebräuchlichen, maschinenlesbaren Format erhalten. Dies gilt ausschließlich für die Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.

Falls Sie uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erteilt haben, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Sobald Sie Ihre Zustimmung widerrufen, werden Ihre Daten von uns gesperrt. Senden Sie uns hierfür eine entsprechende E-Mail.

Falls Sie sich für den Erhalt unseres Newsletter registriert haben, ist eine Abmeldung jederzeit über den Abmelde-Link möglich, der unter jedem Newsletter enthalten ist. Dies ist zu jedem beliebigen Zeitpunkt möglich.

Falls Sie der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketing widersprechen möchten, befolgen Sie bitte die Anweisungen, die in der erhaltenen Marketing-Mail enthalten sind, um sich abzumelden. Wir werden Sie dann umgehend abmelden.

Sämtliche vorgenannten Anträge können Sie an folgende Anschrift übermitteln: contact_us@rivieramaison.nl. Ihr Antrag wird innerhalb eines Monats beantwortet.

 

9. Wohin kann ich mich mit einer Frage oder Beschwerde wenden?

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Rivièra Maison haben, steht Ihnen folgender Ansprechpartner zur Verfügung:

  • telefonisch unter der Nummer 020 72 32 199 der Customer Service von Rivièra Maison

  • oder eine E-Mail senden an contact_us@rivieramaison.nl.

Falls Sie eine Beschwerde hinsichtlich der Verarbeitung personenbezogener Daten geltend machen möchten, senden Sie bitte eine entsprechende E-Mail an:  contact_us@rivieramaison.nl. Sie erhalten dann innerhalb eines Monats eine schriftliche Stellungnahme zu Ihrer Beschwerde. Falls Sie mit dieser Antwort nicht einverstanden sind, können Sie:

  1. ein Verfahren vor dem zuständigen Gericht einleiten.

  2. bei der Datenschutzbehörde einen Antrag einreichen, mit dem Sie die Behörde ersuchen, in der anhängigen Streitsache vermittelnd oder beratend tätig zu werden.

     

10. Welche Bestimmungen gelten für mich als Bewerber(in)?

Wir legen großen Wert auf den Schutz der Privatsphäre unserer Bewerber. Daher gehen wir mit den persönlichen Daten, die wir von Ihnen als Bewerber erhalten, sorgfältig um. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermittelt haben, werden von Rivièra Maison zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwendet oder um Ihnen Stellenangebote zuzusenden. Ihre Daten werden nicht für andere Zwecke genutzt. Übermitteln Sie uns ausschließlich diejenigen Daten, die für Ihre Bewerbung relevant sind.

Wir speichern Ihre Daten für die Dauer des gesamten Bewerbungsverfahrens. Ihre Daten sind ausschließlich denjenigen Personen zugänglich, die in das Bewerbungsverfahren involviert sind. Vier Wochen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten gelöscht. Falls wir Ihre Daten länger speichern, werden wir Sie um Ihre hierfür erforderliche Zustimmung bitten. In diesem Fall werden Ihre Daten für ein Jahr gespeichert und dann gelöscht.

 

Bewerbungssystem

Bei der Bearbeitung unserer Stellenangebote nutzen wir auch das Bewerbungssystem von BRANDMANNEN. Wir haben mit BRANDMANNEN einen Verarbeitungsvertrag abgeschlossen, der Ihre Privatsphäre schützt i.

Nach dem Absenden des Antragsformulars werden Ihre persönlichen Daten sicher in einer BRANDMANNEN-Datenbank gespeichert. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt, sind nur für Personalvermittler und Assessoren von Rivièra Maison zugänglich, werden nur für Rekrutierungs- und Auswahlzwecke verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre personenbezogenen Daten werden innerhalb der Europäischen Union gespeichert.

Mindestens vier Wochen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens über das Bewerbungssystem werden Ihre NAW-Daten anonymisiert, so dass sie nicht mehr auf Sie zurückgeführt werden können. Ihr Lebenslauf und Ihre Bewerbungsschreiben werden gelöscht. Die anonymisierten Daten werden von BRANDMANNEN unter Beachtung der geltenden Gesetze und Vorschriften für die Arbeitsmarktberatung verwendet.

Wenn Ihre Daten nach Genehmigung in den Talentpool aufgenommen werden, speichern wir Ihre Bewerbungsdaten für maximal 1 Jahr. Vor Ablauf dieses Zeitraums erhalten Sie eine Anfrage, ob Sie für ein weiteres Jahr im Talentpool bleiben möchten. Wenn Sie nicht einverstanden sind, werden wir alle Ihre Daten löschen.

Mit dem Absenden Ihrer Bewerbung Ihrer erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten von Rivièra Maison und BRANDMANNEN verarbeitet werden.

 

Einsichtnahme und Einwände

Sie haben das Recht auf Einsicht, Korrektur und Änderung Ihrer personenbezogenen Daten. Sie sind auch befugt, gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Einspruch zu erheben und die Löschung Ihrer Daten aus unserem Datenbestand zu beantragen. Sie können eine Anfrage per E-Mail an Feline Goos: f.goos@riviera-maison.nl. Sie erhalten innerhalb eines Monats eine schriftliche Antwort. Fragen und Beschwerden zum Datenschutz können Sie ebenfalls an diese Adresse senden. Vergessen Sie in diesem Zusammenhang bitte nicht, eine Kopie Ihres Identitätsnachweises mitzusenden, damit wir sicher sein können, dass es tatsächlich Ihre eigenen, personenbezogenen Daten sind, die wir ändern oder korrigieren. Vergessen Sie auch nicht, Ihre Bürgerservicenummer (BSN) und Ihr Foto unkenntlich zu machen.

 

11. Kann Rivièra Maison an diesem Dokument Änderungen vornehmen?

Ja, diese Datenschutz- und Cookie-Erklärung kann von Zeit zu Zeit geändert werden. Beim Aufkommen neuer Entwicklungen oder bei einer Änderung in der geltenden Gesetzgebung werden wir die vorliegende Datenschutz- und Cookie-Erklärung entsprechend anpassen. Die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung ist stets auf unserer Webseite einsehbar.

Diese Datenschutz- und Cookie-Erklärung wurde zuletzt am 25. Mai 2018 geändert.